Erhöhen garantiert das Lebensgefühl:
Dachflächenfenster

Die Statistiken der Astronomen melden sachlich Fallraten von stündlich bis zu 14 Sternschnuppen. Die Lyriker schwärmen von den Perseiden-Schwärmen. Und die Romantiker glauben, dass sich erfüllt, was man beim Anblick einer Sternschnuppe wünscht… Egal, wie man gestimmt ist – wer Dachflächenfenster hat, kann in der ersten Augusthälfte jede Nacht ausgiebig einen herrlichen Blick genießen und sich daran erfreuen, dass leuchtende Meteorpartikel über den dunklen Himmel ziehen. Mindestens genauso glücklich machen Dachflächenfenster aber auch tagsüber. Und das nicht nur im August, sondern rund ums Jahr.

Denn Dachflächenfenster ermöglichen nicht nur herrliche Ausblicke, sie füllen auch die darunter gelegenen Räume mit einzigartig viel Licht. Kein anderer Fenstertyp kann das in dieser Weise leisten. Weshalb Dachflächenfenster von Forschern auch als wertvoller Beitrag zur seelischen Gesundheit betrachtet werden. Zum einen spielt eine Rolle, dass das psychische Befinden stark lichtabhängig ist, wir Menschen jedoch heutzutage zwischen 80 und 90 Prozent unserer Lebenszeit in Innenräumen verbringen. Hinzu kommt auch noch, dass nur ausreichende Belüftung die Raumluft gesund und frisch halten kann. Einer der Dachfenster-Marktführer hat inzwischen diese wichtigen Erkenntnisse unter dem Motto „Generation Indoor“ sogar zum Marketing-Thema gemacht.

Durch Dachflächenfenster perfekt ausgeleuchtete Räume tun aber nicht nur gut, sie haben auch einen hohen Nutz- und Freizeitwert. Schließlich sind dort alle Arten von Arbeiten optimal ausgeleuchtet. Zum Beispiel kreative, künstlerische und handwerkliche Tätigkeiten sowie Büro- und Schreibtischarbeit. Insbesondere auch Küchen unterm Dach profitieren von Dachflächenfenstern, etwa über der Arbeitsfläche.

Ebenso schafft diese Fensterart eine freundliche Wohnatmosphäre und ist deshalb auch ideal für Kinderzimmer. Am Tag ist es selbst bei Regenwetter zum Spielen hell, und viele Kinder fühlen sich beim Einschlafen geborgen und sicherer, wenn der natürliche nächtliche Lichteinfall durchs Dachfenster den Raum nie ganz dunkel werden lässt. Kletterexperimenten der Junioren können die Eltern mit speziellen Sperren wortwörtlich einen Riegel vorschieben.

Ein- und Ausblicke für jedes Dach und jeden Geschmack

Verschiedene Dachflächenfenster-Konstruktionstypen und eine Vielzahl von Modellen stehen zur Auswahl. Für Steildächer gibt es Klapp- und Schwingfenster sowie Konstruktionen, die beide Funktionen kombinieren, außerdem Dreh- und Schiebefenster und solche mit Hebeflügeln. Flachdächer können mit Lichtkuppeln oder Lichtbändern ausgestattet werden. Öffnen und Schließen gehen von Hand oder können alternativ elektrisch sowie in Kombination mit Wettersensoren vollautomatisch erfolgen.

Die Rahmen können aus Aluminium, Holz oder Kunststoff hergestellt sein. Bei der Entscheidung für Zwei- oder Dreifachverglasung sind die Wärmedämmung und der gewünschte Lärmschutz zu berücksichtigen. Die einen möchten von schlechtem Wetter möglichst wenig mitbekommen. Andere finden es gemütlich, wenn man noch ein bisschen hören kann, wie Regen und Hagelkörner aufs Dachfenster trommeln.

Ergänzend zu lediglich ins Dach eingelassenen Fensterflächen lassen sich bei Steildächern auch Zusatzelemente anfügen, zum Beispiel für einen Fassadenanschluss oder einen Austritt auf einen Dachbalkon. Es gibt sogar Komplettlösungen mit integrierten ausklappbaren Balkonen.

Insektenschutz und Verdunkelung durch Außenrollläden, Innen-Jalousien oder Rollos können sofort mit installiert oder nachgerüstet werden. Eventuell kann je nach Lage und Zugänglichkeit des Daches auch noch ein wirksamer Einbruchschutz sinnvoll sein.

Der Einbau lässt sich zügig realisieren und sollte unbedingt von einem vertrauenswürdigen Fachbetrieb, zum Beispiel einem 100 TOP-Mitglied, ausgeführt werden. Denn dann geht es nicht nur besonders flott und reibungslos. Der fachgerechte Einbau garantiert auch, dass die rechtlichen und statischen Rahmenbedingungen berücksichtigt werden, dass die Anschlüsse an die restliche Dachhaut dicht sind und keine Wärmebrücken entstehen – und dass am Ende alles genau so schön aussieht und sicher und stabil ist, wie Sie es sich vorstellen. Lassen Sie sich unverbindlich beraten, wie die richtigen Fenstern mehr Licht und Lebensfreude unter Ihr Dach bringen. Wie der Name schon sagt, gibt es rund 100 TOP-Betriebe. Da ist einer garantiert in Ihrer Nähe.