Der Sommer wird heiter!

Lustige Lektüre für Immobilien-Interessenten, Hausbesitzer, Bauherren, Renovierer…

„Ich glaube, der Fliesenleger ist tot“ heißt ein Baubuch von Brigitte-Kolumnistin Julia Kranik. Der Spiegel-Bestseller nimmt humorvoll die Anliegen Fragen, Pflichten, Nöte all derer aufs Korn, die sich zum ersten Mal im Leben an Erwerb oder Bau eines Eigenheims wagen und dem nicht immer so ganz gewachsen sind. Die unterhaltsame Mischung aus Erfahrungen und persönlichen Erlebnissen, praktischen Tipps und Satire bereitet augenzwinkernd auf alle Probleme vor, die einen in dieser Lebensphase erwarten können. Noch schöner aber ist es natürlich, die Chaos-Reportage entspannt in seinem gepflegten eigenen Heim zu genießen.

Frisch und frech und mit humorig-vergnüglichen kleinen Boshaftigkeiten kommt „Schmitz´ Häuschen“ des bekannten und beliebten Schauspielers und Comedians Ralf Schmitz daher. „Wer Handwerker hat, braucht keine Feinde mehr“, behauptet er und berichtet von schier unglaublichen Malheurs – von verputzten Fenstern bis hin zu Lichtschaltern, bei deren Betätigung die Dachluke aufgeht. Aber natürlich sind seine Warnungen („Bauen Sie nicht um! Erneuern Sie nichts! Stoppen Sie die Arbeiten!“) trotzdem nicht so ganz ernst gemeint. Zwar dauerte sein Umbauprojekt viermal so lange wie geplant, aber jetzt ist es doch eigentlich ganz gemütlich geworden…

Ganz und gar abenteuerlich geht es dagegen in „Pfusch am Bau“ von Marc Steiner zu. „Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke“, lautet der Untertitel. Genauso schonungslos wie die Sprache sind die abgebildeten Fallbeispiele handwerklicher Inkompetenz, die nur dann erheitern können, wenn man nicht selbst davon betroffen ist. Die vielen Bilder der zum Teil fast schon verstörenden Bastel-Pannen in Anarcho-Ausführung lehren ganz nebenbei auch eins: Man sollte lieber gleich einen Fachmann einschalten, der sein Handwerk versteht. Ein 100 TOP-Siegel ist zum Beispiel eine verlässliche Qualitätsgarantie!

  • Julia Kranik: Ich glaube, der Fliesenleger ist tot. Ein lustiges Baubuch. Blanvalet-Verlag, 10,99 Euro.
  • Marc Steiner: Pfusch am Bau. Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke. riva-Verlag, 9,99 Euro.
  • Ralf Schmitz: Schmitz´ Häuschen. Wer Handwerker hat, braucht keine Feinde mehr. Bastei-Lübbe-Verlag, 9,99 Euro.