Dach + Holz International 2018 in Köln

Alle vier Jahre findet in Köln mit der „Dach + Holz International“ eine wichtige Leitmesse für Holzbau und Ausbau, Dach und Wand statt. Rund 550 Aussteller waren vom 20. bis 23. Februar auf dem Gelände der Köln Messe in Deutz vertreten, um bei diesem Spitzentreff über ihre Produkte und Leistungen zu informieren. Zu den Highlights gehörte das Thema „Zukunft Dach“. Projekte und Vorträge informieren unter anderem über Dachbegrünungen, grüne Gebäudehüllen sowie Revitalisierung von Innenstädten durch Dachausbau und Dachaufstockung. Ein weiterer Themenschwerpunkt befasste sich mit Holzarchitektur, der unter dem Motto „Livingwood“ auch ein Fachkongress für Architekten und Planer gewidmet war. „Die Messe ist ein ideales Forum für Information und Inspiration“, resümierten 100 TOP-Mitglieder nach einem ertragreichen Messebesuch.